Käfigkritärien

 

Bevor Ihr Euch Tiere anschafft, solltet Ihr dem Tier natürlich eine gute und tiergerechte Haltung bieten können.
Leider werden in Tierbedarfsläden oft Käfige angeboten, die trotz angeblicher Ratteneignung nicht geeignet sind...
 
Wichtig sind schon mal folgende Eckdaten:
 
Welpen Gitterabstand max. 1,2cm
Weibchen Gitterabstand max. 1,6cm
Böcke Gitterabstand max. 2cm
 
Mindestgröße des Käfigs sollte auf die Rudelgröße angepasst sein.
Zur Kontrolle folgender Link: *Klick*

Bitte bedenkt auch, dass etwas größere Käfige oder Erweiterungsmöglichkeiten für zukünftige Integrationen sinnvoll wären...
 
Gut zu reinigen. Käfige fangen schnell an zu müffeln wenn Ihr sie nicht regelmäßig reinigt. Aber Ihr solltet euch bereits vorher Gedanken machen, ob Ihr auch überall ran kommt zum Saubermachen...
 
Achtung BÖCKEHALTER: Den Jungs permanent hinterher zu wischen wird Euch schnell nerven. Bitte schaut, dass Ihr euren Jungs einen Käfig aussucht, der Einstreumöglichkeiten bietet! Wenn die Einstreu den Urin aufsaugt und keine "vor sich her dünstenden Pfützen" entstehen müffeln sie auch nicht unnötig stark! 


* Ich möchte euch folgende Modelle vorstellen:  


* Furet Tower


Preis: Ab 200€
Grundfläche: 80cm x 75cm
Höhe: 161cm
Gitterabstand: 1,2cm
Beispiel Link (Shop): *Klick*

 

 

Meine Erfahrung / Meinung:
Dieser Käfig ist gut, aber verbesserungsfähig... Die Törchen sind zwar nicht winzig aber auch nicht groß genug um bei der Reinigung mit dem Oberkörper hindurch zu kommen damit man auch in der hintersten Ecke putzen kann.
Außerdem ist das Einbauen von großen Etagen zur Erweiterung größerer Laufflächen recht schwer bzw. erfordert handwerkliche Eigenbemühungen.
 
 
* Furet XL


Preis: Ab 130€
Grundfläche: 80cm x 75cm
Höhe: 86,5cm
Gitterabstand: 1,2cm
Bespiel Link (Shop): *Klick*

 

Meine Erfahrung / Meinung:
Der Furet XL ist ein guter Käfig. Durch die obere Luke und das Vordertörchen kommt man zum Reinigen überall dran.
 
 
* Doppelstock No Name Käfig
  ggf. mit Erweiterung
 
Preis: Ab 85€
Grundfläche: 100cm x 55cm
Höhe: 92cm
Gitterabstand: 1cm
Bespiel Link (Shop):  *Klick*

 

Beispiel Einrichtung: *Klick*

 

Erweiterungsmodul

Preis: Ab 56 €

Grundfläche: s.o.!

Höhe als Dreistöckiger Käfig: 138 cm

Beispiel Link (Shop): *Klick*

 

Meine Erfahrung / Meinung:

Ein sehr guter Käfig mit sehr geringem Gitterabstand. Leider sieht man durch die engen Gitter nicht gut - im Vergleich zu einem Kaninchenkäfiggitter.

In der oberen Etage sind vorne leider nur kleine Törchen dran...

 

 

* Savic Suite Royal 95 Double

 

Preis: Ab 270€

Grundfläche: 95cm x 63cm

Höhe innen: 120cm

Gitterabstand: 1,6cm

Bespiel Link (Shop): *Klink*

 

Meine Erfahrung / Meinung:
Ich habe selber ein solches Käfigmodell noch nicht gehabt. Aber ich habe einige Erfahrungsberichte von Haltern gehört die immer sehr zufrieden mit Verarbeitung und Funktionalität waren.


 
* Savic Suite Royal XL
 
Preis: Ab 350€
Grundfläche: 113cm x 65cm
Höhe innen: 142cm
Gitterabstand: 1,4cm
Bespiel Link (Shop):  *Klick*

 

Meine Erfahrung / Meinung:
Ich habe selber kein solches Modell gehabt, habe jedoch gehört, dass viele Kunden mit diesem Modell in Verarbeitung und Funktionalität sehr zufrieden sind.
Ober- und Unterteil sind separat absperrbar.

 
* Diverse mit großen Gitterabstand
  (Welpen / Weibchen untauglich)

Bespiel Links (Shop): *Klick*

*Klick*

 

Beispiel Einrichtung: *Klick*

  *Klick*

 

Meine Erfahrung / Meinung:
Praktisch weil man einzelne Module absperren kann.
Für Einstreu erst einmal ungeeignet sofern kein Einstreuschutz angebaut wird.
Ohne Einstreuschutz durchaus stickig.
Empfehle ich ausschließlich für etwas größere Haltungen und vor allem langjährige Haltung. (Weil teuer!)
 


* Döme (Kaskadendom / Net)

Preis: Siehe HP
Grundfläche: 90cm x 56cm
Gitterabstand: 1cm x 1cm
Bespiel Link (Shop): *Klick*
Beispiel Einrichtung: *Klick*

                       *Klick*
 
Meine Erfahrung / Meinung:
Praktisch weil man einzelne Module absperren kann.
Für Einstreu erst einmal ungeeignet sofern kein Einstreuschutz angebaut wird.
Ohne Einstreuschutz durchaus stickig.
Empfehle ich ausschließlich für etwas größere Haltungen und vor allem langjährige Haltung. (Weil teuer!)

 
* Selbstbau
 
Preis: 100€ - open end
 
Meine Erfahrung / Meinung:
Ich finde Selbstbauten toll! Man kann alles so gestalten und bauen wie man es sich vorstellt.
Dennoch gehört handwerkliches Geschick dazu.
Beispiele: *Klick*

*Klick*

*Klick*

*Klick*

 

Wichtige Tipps:
Achtet darauf, dass nichts Spitzes oder Scharfes absteht!
Verzichtet besser auf Spanholz, das hält nicht lange und stinkt bestialisch!
Wenn die Etagen herausnehmbar sind, könnt Ihr sie mal abduschen.
Vermeidet Ritzen in denen sich Urin stauen kann.
Ein Himmelfenster ermöglicht auch das aufhängen der beliebten Sputniks.
Krampen und Hammer funktioniert häufig nicht gut um Gitter zu befestigen. Bitte investiert etwas Geld in einen Tacker ;)
Benutzt ungiftigen "Sabber Lack" - wenn möglich transparent. Ratten haben Farbe zum fressen gern -.-*
Bei Schrankumbauten sind die Rückwände oft "wabbelig". Vielleicht verstärkt Ihr sie besser von vornherein.